Gemeindestrasse, Kanton Graubünden

Vor dem Ausbau einer Gemeindestrasse wurde die HMQ AG vom Gericht mit der Beweissicherung beauftragt. An den Fassaden der umliegenden Gebäude wurden die Verschmutzungsgrade gemessen, Risse aufgenommen und Rissprotokolle erstellt. In den Kellerräumen wurde zudem die Feuchtigkeit bestimmt. Die sichergestellten Beweisaufnahmen wurden in einer Fotodokumentation festgehalten.

Beweisaufnahme Beschädigung Eingang
Verschmutzungsgrad Fassade
Beweisaufnahme Beschädigung Fassade
Rissprotokoll Beweisaufnahme
    Auftraggeber Gericht
    Projekt ausgeführt 2014
    Ort Kanton Graubünden