Erschütterungsmessungen mit Rissprotokollen, Arbon TG

Im Zentrum von Arbon TG entsteht ein Mehrfamilienhaus mit 13 Eigentumswohnungen. Im Rahmen dieses Neubauprojektes hat die HMQ AG bei vier umliegenden Mehrfamilienhäusern, einem Einfamilienhaus, zwei Garagen und einem Strassenabschnitt eine vorsorgliche Beweisaufnahme durchgeführt. Im Zuge dessen wurden Erschütterungsmessungen mit drei Geophonen vorgenommen, Überwachungsmessungen für die Spundwandverkippung ausgeführt und Zustandsberichte mit Rissprotokollen erarbeitet.

Arbon TG, Rissprotokoll, HMQ AG
Arbon TG, Rissaufnahme, HMQ AG
Arbon, Beweissicherung, HMQ AG
Arbon TG, vorsorgliche Beweisaufnahme, HMQ AG
    Auftraggeber Relesta AG
    Projekt ausgeführt 2016
    Ort Arbon TG

    Foto: HMQ AG